Cityflitzer: Corporate Design, Website und App-Design für Freefloating Carsharing in Leipzig.

Kleiner großer Flitzer für Leipzig

cityflitzer: Startbereich der Responsive Website 

Seit dem Frühjahr 2018 flitzt der erste Anbieter des Freefloating Carsharing durch Leipzig. Die Mobility Center GmbH hat, neben ihrem Produkt teilAuto, den cityflitzer als stationsloses Carsharing-Produkt auf die Straße gebracht.

Untersuchungen im Vorfeld der Markteinführung hatten dafür eine junge und ungebundene Zielgruppe ausfindig gemacht. Und genauso verhält sich der cityflitzer dann auch im Leipziger Alltag: Auto suchen, Auto buchen, Auto fahren – alles ohne langfristige Bindung. Das definierte Geschäftsgebiet des cityflitzer umfasst einen Großteil der Messestadt, die mit ihren über 500.000 Einwohnern auch genügend Potential besitzt. 

Als besondere Herausforderung galt es, die neue Marke cityflitzer – neben der bekannten Stammmarke teilAuto – im Carsharing-Markt zu positionieren. 

Meine visuellen Aufgaben bestanden darin, für den langjährigen Kunden Teilbereiche des Corporate Design, die Responsive Website und die neue App für den cityflitzer zu entwickeln. Das Corporate Design von cityflitzer wurde an die Marke teilAuto angelehnt, aber etwas leichter gezeichnet, Grafiken und Pictogramme mit einem schmaleren Duktus versehen. Zusätzlich wurde noch die bestehende App von teilAuto um einen Dual-Modus erweitert. Somit ist es auch teilAuto Kunden möglich, den kleinen Flitzer in Leipzig zu fahren.

Im Offline-Bereich wurden zwei Produkte durch mich realisiert: das Bordbuch, sowie der ausklappbare Pocketflyer zur Gewinnung von Neukunden. 

Das Ziel, eine neue Marke neben der Stammmarke zu setzen, wurde erfolgreich umgesetzt, andere Städte warten nun ebenso auf das flexible Angebot.
 

cityflitzer.de


Kunde
cityflitzer, Mobility Center GmbH

Disziplin
Corporate Design, Webdesign, App-Design, Print

Umsetzung
2017-2018

Titel des cityflitzer-Pocketflyer

Screendesign der cityflitzer-App samt einiger Icons