Die Erstellung von Logo, Corporate Design und Website gehören für mich zu den Königsdisziplinen

Unterwegs, rund um Magdeburg

Neues Logo für den OhreBus …

… nach der Namensänderung – neu und doch vertraut

Im Jahr 2011 wollte das Unternehmen OhreBus (heute BördeBus) sein gesamtes Erscheinungsbild relaunchen, ein langjähriger Kunde von Speck, Obst & Gemüse. Als damaliger Art Director der Agentur übernahm ich diese Aufgabe gern.

In den ersten Abstimmungen wurde das Logo, in zwei visuellen Versionen vorgeschlagen. Spannend an diesem Schritt war die Maßgabe des Kunden, die langfristig angelegte Änderung der Firmierung im Auge zu behalten. Der Plan, einen zukünftigen Übergang vom OhreBus zum BördeBus zu schaffen, gelang ohne visuelle Einschränkungen.

In kleiner Ausführung wurde das Corporate Design mit Logo, Farben, Schriften, Geschäftspost, Visitenkarten und Tarifaushängen definiert.

Die nächste Herausforderung bestand darin, die bisherige Website visuell an das neue Corporate Design anzupassen. Auch konzeptionell konnte ich das Webdesign mit frischen Ideen aufwerten, darunter eine funktional einfachen Nutzung des Ortsverzeichnisses.

Die Erstellung von Logo, Corporate Design und Website gehören für mich zu den Königsdisziplinen. Schön, wenn das Ergebnis viele Jahre Bestand hat, wie im Fall von BördeBus.
 

boerde-bus.de


Kunde
BördeBus Verkehrsgesellschaft mbH

Disziplin
Logo, Corporate Design, Webdesign

Umsetzung
2011

Pixelgenaues Iconset für die Website

Webdesign der Website BördeBus Verkehrsgesellschaft mbH 

Register für das Ortsverzeichnis

Corporate Design Manual (Auszug): Definition von Brief und Visitenkarten